In Germersheim

Viel ist es nicht, was ich über Germersheim erzählen kann. Es gibt ein Straßenmuseum (Dampfwalzen im Wandel der Zeit), sowie einen Stadt-und Festungsmuseum.

Zu einem Besuch konnte ich mich jeweils nicht überreden lassen. Da geht es mir ganz ähnlich wie mit dem Schweinemuseum in Stuttgart.

Im Spessart gibt es ein Hammermuseum, in Killer ein Peitschenmuseum und in Harthausen ein Knopfmuseum.

Habe ich alle nicht besucht. Nur das Bierkrugmuseum in Bad Schussenried. Aber da habe ich nicht so genau hingeschaut. Es ging ohnehin mehr um den Ausschank.

Ich finde die Losung müsste heißen: Augen auf ! Auch und gerade außerhalb des Museums! Dann findet man so wunderbare und lyrische Straßennamen wir hier in Germersheim.

Eine kleine, unabhängige Radiostation am alten Rein. Betrieben von einigen Amphibien. Ich sage nur: sehr gut, weiter so!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s