Eine Antwort zu “Glühweingedicht in Wort und Bild

  1. Lach!

    Das hast Du schön gedichtet und vorgetragen.

    Ich bin eine sehr untüchtige Hausfrau, es wurde ein Adventskranz nicht mal angeschafft.
    Drei Gläsle hatte ich schon: in Bayreuth und in Stuttgart auf dem Weihnachtsmarkt, und einen selbstgekochten beim Wichtel-Event.

    Das ist der Vorteil vom Nicht-Autofahren.

    Ich zähle also nicht die Kerzen auf dem Adventskranz, sondern die Glühweinviertele … und komme zum selben Ergebnis: 3. Advent!

    Liebe Grüße von der Glühweinvirdellesschlozzerin Gesine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s